Asiatische Getränke

Asiatische Getränke werden in Europa immer populärer. Inzwischen haben sich einige Importeure darauf spezialisiert, asiatische Getränke bei uns einzuführen. Alkohol ist dabei nicht wegzudenken. Während wir in Deutschland mit Asien eher Grünen Tee und „schlimmstenfalls“ leichten Sake in Verbindung bringen, ist harter Schnaps und Bier bei fast jedem asiatischen Essen dabei.



alkoholhaltige asiatische Getränke

Bei uns kaum denkbar, geraten auch Geschäftsessen manchmal zu wahren Trinkgelagen. Darauf sollten Asien-Reisende, insbesondere Geschäftsleute, durchaus vorbereitet sein. Anders als im gesundheitsbewussten, schon fast besessenen Deutschland, spielt die Geselligkeit beim Essen und damit der Alkohol, eine große Rolle.

Asiatischer Schnaps

Asiatische Getränke wie SchnapsAsiatischer Schnaps wird in fast allen Formen auch in Asien hergestellt. Es gibt Rum, Whisky oder auch Gin in manchmal erstaunlich guter Qualität. Hochprozentiger Alkohol darf bei keinem asiatischen Essen oder Feierlichkeit fehlen. Gerade in Japan wird gezecht, dass die Wände wackeln. Das wird gesellschaftlich toleriert, erstaunlich ist allerdings das mehr als ein Drittel der Japaner alkoholintolerant sind – also gar keinen Alkohol vertragen. Was sie jedoch nicht daran hindert spätestens dem Feierabend Bier und Schnaps in einer der zahlreichen Bars und Kneipen zu frönen.

Asiatisches Bier

Asien BierBier ist das in Asien beliebteste Getränk. Es wird gerade zum Essen in Massen konsumiert. China hat weltweit den größten Bierverbrauch. Allerdings spielt Bier auch in Japan eine sehr große Rolle. Kein Essen ohne Bier, auch und gerade bei Geschäftsessen. Man kann nur immer wieder betonen das Alkohol in asiatischen Ländern eine ganz andere Rolle spielt, als bei uns. Nicht einmal wenn Du Dich unter Alkoholeinfluss daneben benimmst, wird Dir das krumm genommen. Im Gegenteil, Du kannst sicher sein, das sich niemand an entsprechende „Vorfälle“ erinnern wird.

Asiatisches Sake und Reiswein

SakeMit Asien verbinden wir Sake, oder auch Reiswein. dieses weinhaltige, japanische Getränk hat circa 15 bis 20 Volumenprozent Alkohol. Erstaunlicherweise ist Sake in Japan wenig beliebt – es macht lediglich vier Prozent des getrunkenen Alkohols aus. Immer noch populär ist dieser Reiswein dagegen in Europa. Hergestellt wird Sake aus Reis, Wasser und Hefe, dementsprechend lehnt sich die Produktion mehr ans Bierbrauen als an die Weinherstellung an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.