Chinatopf für 6 Personen

Wie Du einen Chinatopf selber machen kannst, findest Du in diesem Rezept lesen. Das Chinatopf Rezept ist für 6 Personen ausgelegt. Folgende Zutaten benötigst Du dafür.

Zutaten Chinatopf

  • 600 g Hähnchenbrust
  • 200 g Frühlingszwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 El. gehackten Ingwer
  • 1,5 l Hühnerbrühe
  • 150 g Champignons
  • 150 g Sojasprossen
  • 250 g Chinakohl
  • 1 Dosen Bambus
  • Sojasauce, Salz, Pfeffer

Bei der Zubereitung gehst Du folgendermaßen vor:

  1. Filets in Stücke schneiden. Hälfte der Frühlingszwiebeln hacken, andere in Streifen schneiden.
  2. Brühe erhitzen, mit Ingwer würzen.
  3. Filets, gehackter Knoblauch und Zwiebelstreifen zugeben. 12 Minuten köcheln.
  4. Pilze, Sprossen, Chinakohlstreifen, Bambus zugeben, 3 Minuten köcheln. Abschmecken, mit gehackten Zwiebeln betreuen.

Für jeden Asia Fan kann ich einen Besuch des Biergarten Chinesischer Turm im Englischen Garten in München empfehlen. Es gibt zwar kein Asia Food, aber diesen Biergarten sollte jeder einmal gesehen haben. 

Ein Kommentar

  1. Pingback:Mango-Dip passt sehr gut als Marinade zu Gemüse- und Geflügelspieße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.