Schweinefilet mit Erdnuss Sauce und buntes Gemüse aus dem Wok

Ein sehr beliebtes chinesisches Gericht ist das Schweinefilet mit Erdnuss Sauce und buntes Gemüse aus dem Wok. Wie Du dieses Gericht einfach selber kochen kannst, liest Du in diesem Beitrag. Welche Zutaten Du benötigst und wie Du das Gericht zubereitest erfährst Du hier. Achte darauf, dass das Gemüse schön knackig ist. Für 4 Personen benötigst Du folgende Zutaten:

Zutaten Schweinefilet mit Erdnuss Sauce und buntes Gemüse

  • 400 g Schweinefleisch (z. B. Lende)
  • 2 Knoblauchzehen
  • je 1 rote und gelbe Paprikaschote (ca. 250 g)
  • 250 g Broccoli
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 3 El Erdnussöl
  • Salzweißer Pfeffer aus der Mühle
  • Sojasauce nach Geschmack
  • 2 Stängel glatte Petersilie

Und so bereitest Du das Gericht in einem Wok zu:

  1. Das Fleisch in kleine dünne Scheibchen schneiden.
  2. Den Knoblauch schälen und ebenfalls in feinste Scheibchen schneiden.
  3. Die Paprikaschoten halbieren, die Kerne und die weißen Trennwände entfernen, wachen und die Hälften in Streifen schneiden.
  4. Den Broccoli waschen und in kleine Röschen teilen. Die Stiele schälen und fein hobeln.
  5. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. 
  6. Das Öl im Wok rauchheiß werden lassen.
  7. Die Fleischscheiben und den Knoblauch darin gerade unter 2 bis 3 mal Wenden kurz braten und sofort herausnehmen.
  8. Auf einen Teller legen. 
  9. Im restlichen Öl jetzt die Paprikaschotenstreifen etwas länger braten, etwa 3 bis 4 Minuten.
  10. Den Broccoli und die Frühlingszwiebeln zugeben und 3 bis 5 Minuten braten.
  11. Zum Gemüse nun das Fleisch geben, mit Salz und Pfeffer und nach Geschmack mit Sojasauce würzen.
  12. Gut durchrühren und mit der abgezupften Petersilie sofort servieren. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.